Newsletter #4/2020

Liebe Freund*innen der Kirschblüte,


alles neu macht der Mai. Das ist nicht nur ein Sprichwort, sondern auch eine Verallgemeinerung. Im Miteinander kann es schnell zu Kommunikationsblockaden führen, wenn häufig Wörter wie „alles, immer, nie, man“ an der Tagesordnung sind. Vielleicht magst Du Dich in den kommenden drei Tagen beobachten wie häufig Du Verallgemeinerungen benutzt? Und vielleicht magst Du ausprobieren wie es ist, sie wegzulassen und Dich so präzise wie möglich auszudrücken?

Und wie bei vielen Sprichwörtern (und eventuell auch Verallgemeinerungen?), steckt ein Körnchen Wahrheit drin. Ich probiere im Mai einige neue online-Angebote aus wie z.B. den Workshop zu Ehrlichkeit und lebendigen Beziehungen, der ursprünglich für den Bonner gfk-Tag 2020 geplant war. Schaut selbst…

Inhalt:

  • Eigene Angebote
  • Rezept Hefebutter
  • Filmtipp: Ritual
  • Buchverlosung „Mut ist keine Zauberei“

Eigene Angebote

Empathie am Montagmorgen, online

offene Empathiegruppe auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation, Testlauf im Mai, drei Termine: 11., 18. und 25.5.2020 von 8-9 Uhr. Investition nach Selbsteinschätzung: €5-10,- pro Person und Termin. Anmeldung per Mail bis zum vorhergehenden Sonntagabend über Jasmin Benser.
Zuhören wie Momo… jede*r ist willkommen zuzuhören, zu teilen, dabei zu sein. Wir üben uns im Präsentsein und wahrnehmen von Gefühlen und Bedürfnissen. Vorkenntnisse in Gewaltfreier Kommunikation sind erwünscht und von Vorteil.

Online Intensity Spielabend?

Ja, das geht! Wenn Du am Mi 27.5. um 19:30 Uhr beim Spiel dabei sein willst, schick mir eine Karte – ich freue mich über Post! Das Datum des Absendestempels zählt. Alternativ nehme ich auch eine verbindliche Anmeldung per Email.

Nett, aber tot. Wie wir mit radikaler Ehrlichkeit lebendige Beziehungen gestalten können.

Online-Workshop, am Montag, den 18.5. einmal von 11:00-12:30 und einmal von 17:00-18:30 Uhr. Investition nach Selbsteinschätzung: 10-15 Euro. Anmeldung per Mail über Jasmin Benser.
Solange Du nett bist, bist Du damit beschäftigt, im Außen Erwartungen zu erfüllen. Solange Du darauf achtest, nur Deine Schokoladenseite zu zeigen, wird niemand sehen, wer Du bist. Gesehen werden kann ziemlich beängstigend sein. Doch bekommst Du das, was Dir wirklich am Herzen liegt? Und wie wäre es, statt mühsam die Angst zu deckeln, diese Energie darauf zu verwenden, Dich ehrlich auszudrücken? Sei es in Beziehungen, beim Sex… oder einfach so bei kurzen Begegnungen in der Straßenbahn. Mit ein wenig Theorie vorab werden wir viel üben – und uns hinterher Empathie geben. 😉

Clean Language Schnupperabend,

Schnupperworkshop am Dienstag, 26.5.2020 von 20:15-21:45 Uhr. Investition nach Selbsteinschätzung 10-15€. Anmeldung per Mail über Jasmin Benser.
Clean Language und symbolisches Modellieren, abgekürzt Clean Language oder CL, ist eine Haltung sowie Gesprächsführungs-, Coaching-, Lehr- und Lernmethode. Über die Arbeit mit inneren Bildern und Metaphern wird eine tiefere emotionale Ebene und gleichzeitig eine körperliche Verknüpfung angeregt. Mehr… 

Gesundheit kann man lernen,

Workshop auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation, Montag 15.6.2020 von 17:00-18:30 Uhr. Investition nach Selbsteinschätzung: 10-15 Euro. Anmeldung per Mail über Jasmin Benser.
Goethe sagte einst: „Es ist nicht genug zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muß es auch tun.“ Über Gesundheit wissen wir in der Regel zu genüge – blos die Umsetzung fällt so manchen schwer. In diesem Workshop erhälst Du Ideen, wie Du im Alltag besser für Dich und Deinen Körper sorgen kannst. Was sind Deine nächsten Schritte in ein gesundes, ausgewogenes Leben?

Rezept Hefebutter

Gesund und ausgewogen kann auch mit Genuss passieren, denn die Dosis macht das Gift… So ein Genießerrezept möchte ich mit Euch teilen. In einem meiner liebsten Seminarhäuser, der Kommune Niederkaufungen, habe ich Hefebutter kennengelernt. Aber Achtung, ob auf Brot oder zum Grillgut – Suchtpotential!

Du brauchst:
250g Butter oder Margarine
1 Bund Dill
4-5 Esslöffel Hefeflocken
evtl. Salz

Schmelze 250g Butter (oder Margarine) und schneide in der Zwischenzeit ein Bund Dill klein. Mische die noch warme, aber nicht heiße, flüssige Butter mit 4-5 Esslöffeln Hefeflocken und dem Dill. Nach eigenem Gusto kannst Du die Hefebutter mit Salz abschmecken.

Filmtipp „Ritual“

Was sind Rituale? Was leisten Zeremonien? Wie entsteht Initiation oder wie funktionieren initiierende Prozesse? Die Dokumentation von Marietta Johanna Schürholz zeigt das Ergebnis einer Suche nach dem, was eine Kultur ausmacht, stabilisiert und entwickelt, was Menschen navigiert, Gruppen synchronisiert, was eine Ebene von Verbundenheit erfahrbar macht, die jenseits des Rationalen wirkend ist. Hier entlang zur Homepage des Films… 


 Buchverlosung „Mut ist keine Zauberei“

Der schüchterne Henry ist in einer scheinbar ausweglosen Situation. Eine Klassenkameradin ist seine schlagkräftige Gegnerin. Wie Henry Verbündete findet, und mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation nicht nur eine Feindschaft beendet, sondern auch noch das Glück seiner Tante Emma rettet, schildert diese spannende Geschichte von gfk-Trainerin Ina Rodewald für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Du willst an der Verlosung teilnehmen? Dann schicke mir eine Email mit Deinem Namen und einem der Dinge (damit sind auch Menschen, Orte oder Aktivitäten gemeint), die Dir Kraft geben! Einsendeschluss ist der 30.5.2020.

Leitet gern diese Mail an Freunde und Bekannte weiter. Ich hoffe, es geht Euch gut und ich freue mich, Euch bei der einen oder anderen Gelegenheit wiederzusehen! In diesem Sinne bleibt gesund und schön lebendig!

Herzliche Grüße
Jasmin